[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Klettersteig - Hohe Warte - Weg der 26er

Klettersteig - Hohe Warte - Weg der 26er

Klettern in Fels, Eis und Halle

Moderatoren: alpendohle, Stefan P.

Klettersteig - Hohe Warte - Weg der 26er

Beitragvon Go-Vertical » Sa 27. Aug 2011, 10:02

Am Donnerstag dieser Woche wollte ich den höchsten der Karnischen Alpen wieder einmal einen Besuch abstatten. Die Hohe Warte kann über mehrer Ansteige erklommen werden, ich habe mir den Klettersteig "Weg der 26er" ausgesucht. Dieser Klettersteig ist sicher einer der schönsten in den Karnischen Alpen. Von der unteren Valentin Alm ging es auf das Valentin Törl, dann über den "Weg der 26er" auf die Hohe Warte, dann zum Rifugio Marinelli, Plöckenpass, Plöckenhaus und zuguterletzt über die Maria Theresienhöhe zur Unter Valentinalm. Wirklich eine super lange Runde.

Viel Spaß dabei und Berg Heil

Bilder unter www.go-vertical.at unter Blog
Go-Vertical
 
Beiträge: 99
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 19:21
Wohnort: Kötschach-Mauthen

Re: Klettersteig - Hohe Warte - Weg der 26er

Beitragvon walker » Sa 27. Aug 2011, 13:55

Hallo Simon!

Ich bin letzten Dienstag in dieser angeblich so kühlen und schattigen Nordwand ordentlich ins Schwitzen gekommen (nein, das war kein Angstschweiss!!).

Die gebrochene Seilverankerung (Haken beim letzten Aufschwung vor der Querung zum KS-Buch) ist dir sicherlich aufgefallen.

lg walker
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26


Topic Tags

Klettersteig

Zurück zu Klettern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron