[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Jalovec 2643 m via Comicikante (6+), SO 04.09.2011

Jalovec 2643 m via Comicikante (6+), SO 04.09.2011

Klettern in Fels, Eis und Halle

Moderatoren: alpendohle, Stefan P.

Jalovec 2643 m via Comicikante (6+), SO 04.09.2011

Beitragvon atktkl2416 » Mo 5. Sep 2011, 12:03

Eine besondere Anziehungskraft übt der Jalovec auf Alpinisten aus, weil er ein sehr schöner Berg ist und übers Tamartal eine anstrengende und lange Bergtour darstellt (ca. 1700 Hm). Was im Winter relativ angenehm ist, ist im Sommer eine echte Tortur: Der Aufstieg im hinteren Tamartal (Mali Kot) über endlose Schutthalden. Ich kann Stöcke sehr empfehlen, die hier besonders hilfreich sind, sowohl im Aufstieg als auch im Abstieg!
Diesmal ging es (wieder mit meinem starken Kletterpartner Heinz) über den klassischen Anstieg über die Comicikante zum Gipfel, eine herrliche Klettertour, die sehr gut im Topo von mountaininfo.eu beschrieben ist. Grob eingeteilt lässt sich die Tour dritteln: Unteres Drittel bis zum Kegelplatz, mittleres Drittel die Comicikante, oberes Drittel der Gipfelaufbau.
Vom Einstieg (gute Möglichkeit für ein Depot) weg kann man einige Höhenmeter seilfrei gehen, bis zum Kegelplatz geht es unspektakulär weiter.
Ein tolles Klettervergnügen ist dann die Comicikante selbst, sechs bis sieben Seillängen im gutgriffigen Fels, recht gut abgesichert mit vielen geschlagenen Haken in den schwierigeren Abschnitten, die Stände an bequemen Plätzen. Und die Schlüsselstelle praktisch am Ausstieg aus der Route, die mit einem hochgegriffenen Zug gar nicht so schwierig ist, wenn man nicht zu lange verharrt und überlegt, da kann einem sonst schnell die Kraft ausgehen. Empfehlenswert ist für den Vorsteiger, ohne lästigen Rucksack diese Stelle anzugehen (wir nahmen einen Rucksack mit, den der Nachsteiger getragen hat).
Bis zum Gipfel ist es dann doch weiter als gedacht, aber der Weg über das Jalovec-Dach ohne große Probleme zu finden.
Der Abstieg über den Klettersteig zum Kotsattel zieht sich ebenfalls ein wenig, man ist versucht, schon kurz nach dem Kleinen Jalovec nach rechts abzuzweigen, aber erst am Kotsattel ist man wirklich unten und kann wieder zum Einstieg zurückkehren.

Endlich ist der Fels zum Greifen nahe
P1.JPG
P1.JPG (213.74 KiB) 8141-mal betrachtet

Unser Routenverlauf: gelb=seilfrei, rot=angeseilt, rot-strichliert=verdeckt
P2-2.jpg
P2-2.jpg (184.2 KiB) 8076-mal betrachtet

Die erste Seillänge nach dem sogenannten Kegelplatz
P3.JPG
P3.JPG (227.66 KiB) 8141-mal betrachtet

Über plattigen und sehr gut abgesicherten Fels zurück zur Kante
P5.JPG
P5.JPG (214.33 KiB) 8141-mal betrachtet

Die vorletzte Seillänge (die Schlüsselstelle ist in der letzten)
P6.JPG
P6.JPG (231.56 KiB) 8141-mal betrachtet

Nach dem Ausstieg, der weitere Wegverlauf ist gut erkennbar
P7.JPG
P7.JPG (245.21 KiB) 8141-mal betrachtet

Die Comicikante ab dem Kegelplatz
P9-1.jpg
P9-1.jpg (130.61 KiB) 8141-mal betrachtet

Die letzte Seillänge mit der Schlüsselstelle
P11-1.jpg
P11-1.jpg (134.17 KiB) 8141-mal betrachtet

Resumee: Insgesamt eine anstrengende Bergtour mit einem langen Zu- und Abstieg, die Klettertour selbst aber entschädigt für die Mühen. Ein würdiger Klassiker in den Juliern.

Berg Heil
Martin
Benutzeravatar
atktkl2416
 
Beiträge: 126
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:47

Re: Jalovec 2643 m via Comicikante (6+), SO 04.09.2011

Beitragvon Stefan P. » Di 6. Sep 2011, 18:24

Danke für die sehr guten Infos zu dieser Tour!

GLG Stefan
Benutzeravatar
Stefan P.
 
Beiträge: 165
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 09:29


Topic Tags

Klettersteig

Zurück zu Klettern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron