[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Dachstein Südwand - Steinerweg, 2.995 m, DO 14.10.2010

Dachstein Südwand - Steinerweg, 2.995 m, DO 14.10.2010

Bergtouren ohne Seilgebrauch, inkl. Klettersteige

Moderator: alpendohle

Dachstein Südwand - Steinerweg, 2.995 m, DO 14.10.2010

Beitragvon atktkl2416 » Fr 15. Okt 2010, 19:56

Das herrliche Herbstwetter lässt einem gar keine andere Wahl, als diese einmalige Chance zu nutzen, die Dachstein Südwand über den Steinerweg zu durchklettern. Ein wahrer Klassiker in bestem Fels über eine Linie, die den Erstbegehern 1909 gelungen ist und heute noch größten Respekt abverlangt.
p21.JPG
p21.JPG (198.36 KiB) 7307-mal betrachtet

Die Südwandhütte blieb leider geschlossen, weil sich nur Günter und ich als Übernachter angemeldet hatten, so mussten wir mit der Türlwandhütte vorlieb nehmen und einen längeren Zustieg zu früher Stunde (5 Uhr Abmarsch) in Kauf nehmen. Im Finsteren ist es gar nicht so leicht, den rechten Weg zu finden, aber schließlich stiegen wir doch als erste Seilschaft ein, nachdem wir Dank unserer Steigeisen das Einstiegs-Schneefeld gut überwinden konnten.
Die ersten Seillängen geht es nicht allzuschwer bis zur Rampe hinauf, in der man auch seilfrei viele Meter flott hinter sich bringen kann. Blick zurück in den unteren Teil der Rampe.
p3.JPG
p3.JPG (211.52 KiB) 7307-mal betrachtet

Ein herrlicher Ausblick bot sich uns Richtung Großglockner, Großes Wiesbachhorn und Großvenediger, alle Gipfel zum Greifen nahe und im Tal eine dichte Nebeldecke.
p4.JPG
p4.JPG (135.78 KiB) 7307-mal betrachtet

Vom Ende der Rampe sieht man in die beiden Bänder - Salzburger Band und Steiner Band - die man nur erkennt, wenn man sie geklettert ist. Ab hier bekamen wir charmante Gesellschaft einer Salzburger Seilschaft, die uns kaum Zeit zum Verweilen ließ, man will ja nicht als Bremser im Weg sein. So ging es ohne Fotos Seillänge um Seillänge zügig über alle Schlüsselstellen hinweg, die mitunter auch spannend waren, wenn man selbst nicht mit Kletterpatschen, sondern mit den Bergschuhen klettert.
p7.JPG
p7.JPG (191.32 KiB) 7307-mal betrachtet

Günter in der drittletzten Seillänge knapp unter dem Ausstieg.
p8.JPG
p8.JPG (209.29 KiB) 7307-mal betrachtet

Blick hinunter in die Gipfelschlucht. In den letzten Seillängen der Tour werden hinabstürzende Steine, die unvermeidlich auch durch das nachgezogene Seil abgelassen werden, zu einem ernsthaften Problem, ein Kletterhelm ist absolute Pflicht!!
p11.JPG
p11.JPG (221.74 KiB) 7307-mal betrachtet

Eine traumhafte Tour ist auch am Gipfel erst die halbe Miete, es steht noch der Abstieg über den zum Teil vereisten Klettersteig und ein gar nicht so leichter Abstieg über die Leiter in der ca. 6 m hohen Randspalte bevor.
p14.JPG
p14.JPG (126.85 KiB) 7307-mal betrachtet

Der Dachstein in seiner ganzen Pracht, mit einer Klettertour, die gut abgesichert im 4. bis 5. Grad auch körperlich viel abverlangt, immerhin sind gut 1000 Klettermeter zu überwinden mit den schwierigsten Stellen im oberen Wanddrittel.
p22.JPG
p22.JPG (184.4 KiB) 7307-mal betrachtet

Berg Heil
Martin
Benutzeravatar
atktkl2416
 
Beiträge: 126
Registriert: Do 17. Dez 2009, 12:47

Re: Dachstein Südwand - Steinerweg, 2.995 m, DO 14.10.2010

Beitragvon Ries » Do 21. Okt 2010, 22:24

Hallo ihr Zwei,

Wieder mal eine super schöne Tour von euch. Ihr habt heuer wohl die wahrlich letzte Gelegenheit genutzt!
Freue mich mit euch!
LG, Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 226
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Re: Dachstein Südwand - Steinerweg, 2.995 m, DO 14.10.2010

Beitragvon alpendohle » Mo 25. Okt 2010, 16:26

SUPER! Gratuliere!

Man schaut aus der Ferne auf diese Wand und denkt sich "da soll's rauf gehen?" - dabei ists eine unglaublich schöne Klettertour.

Das untere Band ist genial: Zuerst so breit dass man das Gefühl hat hier könnte man mit einem (kleinen) Auto fahren, bis man zum Schluss den letzten Schritt mit Zehen und Fingerspitzen macht :-)

Freu mich für euch, dass ihr die letzte Gelegenheit noch nutzen konntet...


LG

E.
Mein Tourenbuch: www.pirker.org/blog
Benutzeravatar
alpendohle
 
Beiträge: 374
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 15:40
Wohnort: Klagenfurt


Topic Tags

Dachstein, Steiermark

Zurück zu Wanderungen und Bergtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste