[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CET/1.0/no DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Hochobir via Gipfelrinne, 2.139m, Karawanken, 5.3.14

Hochobir via Gipfelrinne, 2.139m, Karawanken, 5.3.14

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Hochobir via Gipfelrinne, 2.139m, Karawanken, 5.3.14

Beitragvon Ries » Mi 5. Mär 2014, 19:17

Wir konnten heute sehr gute Verhältnisse in der Hochobir-Gipfelrinne vorfinden - ich bin geneigt zu sagen: PERFEKT!

Ausgangspunkt Freibacher Stausee, ca. 700m, dann Weg 625 bzw. Forststraße bis zum Gipfelrinnen-Kar auf ca. 1.250 m folgen, im Kar am linken Rand bis zum Maul der Gipfelrinne,ca. 1.700m folgen und dann dem Rinnenverlauf bis zum Ausstieg folgen. Genaue Beschreibung siehe Zink, Schitouren in den Südalpen.

Die Schneelage ist sehr gut, im Wald konnten wir durchgehend angeschnallt lassen, im Kar bzw. der Rinne sehr viel Schnee. Heute war es notwendig, die Felle gut zu imprägnieren - bei mir hat's recht ordentlich angestollt.
gipfelr1.jpg
Eingangstor zur Gipfelrinne
gipfelr1.jpg (107.97 KiB) 4870-mal betrachtet

gipfelr2.jpg
gipfelr2.jpg (68.62 KiB) 4870-mal betrachtet

gipfelr4.jpg
kurz vor dem Ausstieg
gipfelr4.jpg (73.36 KiB) 4870-mal betrachtet

gipfelr5.jpg
Der Pickel eines ganz Großen war auch dabei
gipfelr5.jpg (91.16 KiB) 4870-mal betrachtet

Der Schnee war recht unterschiedlich von leichtem Pulver bis zu Firn alles dabei und niemals Bruchharsch.
Die Abfahrt in der Rinne war grandios - findet man sicher nicht so oft vor - ich denke,dass es in den nächsten Tagen noch gut gehen wird.
gipfelr6.jpg
Einfahrt in die Gipfelrinne
gipfelr6.jpg (55.3 KiB) 4870-mal betrachtet

gipfelr7.jpg
sehr gute Bedingungen
gipfelr7.jpg (65.77 KiB) 4870-mal betrachtet



Lawinensituation unbedingt beachten - früher Aufbruch empfehlenswert.

Eine sehr schöne Tour in eindrucksvoller Umgebung, die heuer sicher noch eine Zeit lang möglich ist.

GLG Doris
Benutzeravatar
Ries
 
Beiträge: 226
Registriert: So 31. Jan 2010, 22:55
Wohnort: Klagenfurt

Topic Tags

Karawanken

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron