[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /viewtopic.php on line 996: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead
Tourenforum - kaernten.bergrettung.at • Thema anzeigen - Hochalmspitze (3360m), Hohe Tauern, 20.03.2010

Hochalmspitze (3360m), Hohe Tauern, 20.03.2010

Schitouren und Schibergsteigen

Moderator: alpendohle

Hochalmspitze (3360m), Hohe Tauern, 20.03.2010

Beitragvon robins » Sa 20. Mär 2010, 15:25

Kollege Feiersinger und ich sind heute auf die Hochalmspitze. Anfahrt über die Hochalmstraße problemlos, ein bißchen eisig. Genügend Schnee am Forstweg zur Villacher Hütte! Auch zur Schwarzen Schneid reicht der Schnee, auch wenn im kuppierten Gelände viele Felsen/Steine herausschauen!Harscheisen sind spätestens ober der Felsnase auf ca.3200m notwendig, zum Gipfelkreuz sind Steigeisen hilfreich,aber nicht zwingend notwendig. Es ist ausreichend Schnee für die Abfahrt, der Gletscher ist aber in einem erbärmlichen Zustand! So schneearm und abgeblasen habe ich das Hochalmkees noch nie geshen! Es gibt schon aperes Eis an exponierten Stellen!
Ein paar Pics vom Hochalmkees:
Dateianhänge
Gletscher5.jpg
Gletscher5.jpg (57.88 KiB) 12298-mal betrachtet
Gletscher4.jpg
Gletscher4.jpg (92 KiB) 12298-mal betrachtet
Gletscher3.jpg
Gletscher3.jpg (80.25 KiB) 12298-mal betrachtet
Gletscher2.jpg
Gletscher2.jpg (62.61 KiB) 12298-mal betrachtet
Gletscher1.jpg
Gletscher1.jpg (57.83 KiB) 12298-mal betrachtet
Zuletzt geändert von alpendohle am Mo 29. Mär 2010, 09:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel geändert
Benutzeravatar
robins
 
Beiträge: 97
Registriert: So 20. Dez 2009, 18:08

Re: Hochalmspitze am 20.03.2010

Beitragvon Feiersinger » Sa 20. Mär 2010, 15:31

Hallo!

Tja, meinereiner konnte zwar motiviert werden, aber zu so unchristlichen Zeiten wie Mr. Robins wollte ich nicht starten. Während die Wanderdrossel mit "s" schon kurz nach 4h startet, machte ich mich erst etwa 1h später auf den Weg. Der Erfolg, gab mir nicht ganz recht. Erst in knapp 3000m Seehöhe holte ich Robins ein! Unten war ich zu motiviert, das rächte sich oben weiter!

Egal, schön war es trotzdem, obwohl auch ich von der geringen Schneelage rund ums Hochalmkees schockiert war, kann aber nicht mit Vergelichswerten dienen, da es mein erster Winterbesuch (man kann es kaum glauben) der Tauernkönigin war!

Anbei ein paar Eindrücke von mir:
Bild
Morgendämmerung

Bild
In der Querung

Bild
Vom Schidepot zum Gipfel

Bild
Dachstein

Bild
Glockner

Alles in allem eine gelungene Tour, auch wenn ich jetzt etwas müde bin, 2200 Höhenmeter in 5h sind einfach geung! :schlaf:

Alle Infos und Fotos gibt es wie immer unter:
http://feiersinger.jimdo.com/schitouren/hohe-tauern/hochalmspitze/


mfg und danke an Robins fürs Überreden
Feiersinger
 
Beiträge: 162
Registriert: Di 29. Dez 2009, 14:44

Re: Hochalmspitze am 20.03.2010

Beitragvon alpendohle » So 21. Mär 2010, 19:44

Hi Leute!

Super - also die Tour hätt mir auch getaugt, aber ich war ja in der Fragant. Eure Fotos von "oben" (Hochalmkees) schauen ziemlich gleich aus wie die Bilder die ich gemacht habe am 19.11. (viewtopic.php?f=6&t=7 - damals war natürlich unten weiter, bei der Villacher Hütte, noch viel weniger Schnee, keine Frage). Sehr schneearm, keine Frage.

Trotzdem gratuliere, tolle Bilder, muss ein Supertag gewesen sein...

LG
E.
Mein Tourenbuch: www.pirker.org/blog
Benutzeravatar
alpendohle
 
Beiträge: 374
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 15:40
Wohnort: Klagenfurt

Re: Hochalmspitze am 20.03.2010

Beitragvon walker » Mi 24. Mär 2010, 11:37

Tolle Tour, nur Schade das heuer wenig Schneeauflage ist. Frage: wie sieht `s momentan mit Gletscherspalten aus. Besteht da eine Gefahr??
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26

Re: Hochalmspitze am 20.03.2010

Beitragvon robins » Fr 26. Mär 2010, 15:01

wir haben keine Spalte gesehen, auch nicht den Bergschrund! Aufgrund der Sommerbegehungen sind mir die (ungefähren)
Spaltenzonen bekannt; da es oft extrem windig war sind die (zumeist eher kleinen) Spalten gut mit Schnee eingeweht.
Wo der Wind nicht so starkt wehte-wie z.B.ober der Hochalmhütte-ist durchaus recht viel Schnee vorhanden!
LG
Robins
Benutzeravatar
robins
 
Beiträge: 97
Registriert: So 20. Dez 2009, 18:08

Re: Hochalmspitze am 20.03.2010

Beitragvon walker » Fr 26. Mär 2010, 15:08

Danke für die Info

lg walker
Benutzeravatar
walker
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 11:26


Topic Tags

Ankogelgruppe, Dachstein, Kärnten

Zurück zu Schitouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron